18. März 2022

Wichtige Infos

Tumisu, Pixabay

32. Corona-Bekämpfungsverordnung 17. März 2022

Begründung zur 32. Corona-Bekämpfungsverordnung vom 17. März 2022

Landesverordnung zur Absonderung von mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten oder krankheitsverdächtigen Personen und deren Hausstandsangehörigen und Kontaktpersonen, Stand vom 2. März 2022

2.Landesverordnung zur Absonderung von infizierten Personen, Stand vom 2. März 2022

Landesverordnung zur Absonderung von infizierten Personen, Stand vom 2. März 2022

Begründung zur Landesverordnung zur Absonderung vom 2. März 2022

 

 

 

 

 

________________________________________________________________________________________________

 

Corona was tun? – Die Verbandsgemeinde Linz am Rhein informiert:

Aktuelles aus der VG Linz

 

________________________________________________________________________________________________

 

Informationen des Landkreis Neuwied:

Aufgrund der wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise stellen zahlreiche Institutionen Informationen bereit und / oder haben Hotlines geschaltet:

Fragen & Antworten

 

________________________________________________________________________________________________

 

Wichtige Information für Sie:

 

Fördermöglichkeiten in der Corona Krise

Fördermöglichkeiten in der Corona Krise

 

Ansprechpartner Wirtschaftsministerium Rheinland Pfalz:
Hier erhält man einen generellen Überblick über die Programme und Hilfen und Unterstützung bei Betriebsmittel-, Liquiditäts- und Überbrückungsfinanzierungen.
Hotline: 06131 16-5110
E-Mail: unternehmenshilfe-corona@mwvlw.rlp.de

Bürgschaftsbank Rheinland-Pfalz:
Unterstützung bei Betriebsmittel-, Liquiditäts- und Überbrückungsfinanzierungen
Hotline: 06131 62915-65
Email: info@bb-rlp.de

Corona-Soforthilfen für Selbständige, Freiberufler und Künstler – Überblick

Bundeswirtschaftsministerium
Die Seite bietet unter „Hilfe für Unternehmen“ einen sehr guten Überblick über die bisherigen drei Säulen der Unterstützungsmaßnahmen: Kurzarbeitergeld, Liquiditätshilfen und Steuerstundungen
Hotline: 030 18615 1515 (Mo– Fr 9:00 bis 17:00 Uhr) oder 030 18615 8000 (Mo – Do 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr),

E-Mail: foerderberatung@bmwi.bund.de