Herr Strünz geht durch die Neustraße

Irgendetwas stimmt hier nicht. Die Straße kommt mir bekannt vor, ich glaube, hier war ich schon mal. Sie heißt wohl Neustraße, was ich nicht verstehe, denn sie sieht gar nicht neu aus. Eher im Gegenteil. Ich verstehe aber, dass eine Straße nicht Altstraße heißen kann, denn wenn sie gebaut wird, ist sie auf jeden Fall neu und braucht einen Namen, also wäre Altstraße auf jeden Fall falsch.

Das ändert alles nichts daran, dass ich immer noch nicht weiß, wer ich eigentlich bin. Die alte Neustraße kommt mir ja bekannt vor, allerdings habe ich das Gefühl, dass sie sich verändert hat, dass ich sie anders kenne. Ich will nicht sagen, dass ich sie anders in Erinnerung habe, denn ich erinnere mich ja eben nicht. Das ist so verwirrend. Bekannt und unbekannt, gleichzeitig, das ist ein sehr eigenartiges Gefühl.

Da ist ein Gasthaus. Genauer, das war mal wohl ein Gasthaus. Ich glaube, da war ich früher auch drin, aber ich kann mich nicht erinnern, wie es darin aussieht. Die Tür ist abgeschlossen, ich schätze, das ist kein Gasthaus, darum werden auch keine Gäste hineingelassen.

Was ist hier nur geschehen?

Wenn mir jemand helfen kann oder will, dann bitte ich, diesen Beitrag zu kommentieren. Oder eine Mail an herr.struenz@werbegemeinschaft-linz.de.